Der Arbeitskreis Sicherheit setzt sich mit den Themen Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Stadtgebiet auseinander. In unseren Sitzungen geht es nicht nur um „lawandorder“. Für uns sind die vielfältigen öffentlichen Dienste interessant: Feuerwehr und Rettungsdienste, Polizei, Bundeswehr, THW, Katastrophenschutz, Ordnungsamt etc.. Außerdem gibt es in Köln viele Behörden wie z.B. den Verfassungsschutz oder das Zollkriminalamt. Wir wollen uns mit der kommunalen und überörtlichen Sicherheitspolitik auseinandersetzen.

Kontakt: ak-sicherheit@jukoeln.de

 

Termine:

23. Mai

Besuch der Kaserne in Wahn

10:50 Begrüßung
11-12 Uhr Rundgang, dabei Gespräch und Besichtigung Großsysteme
12-13 Mittagessen in der Truppenküche
13-1430 Vortrag und Diskussion zu aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen
bei Bedarf/ weiterem Interesse gerne auch länger

Anmeldung über ak-sicherheit@jukoeln.de (mit Namen, Vornamen, Straße, PLZ, Wohnort, Staatsangehörigkeit)

An- und Abreise in eigener Zuständigkeit